Die Smart AC Control schaltet meine Klimaanlage im thermostatischen Betrieb zu oft ein und aus. Wie kann ich die Steuerung anpassen?

  Die folgenden Einstellungen stehen nur für die thermostatische Steuerung zur Verfügung.  

Im thermostatischen Betrieb hält tado° die Temperatur innerhalb eines Akzeptanzbereichs (Hysterese) um die Ziel-Temperatur. Der Akzeptanzbereich kann in den Raum-Einstellungen der App unter Klimaanlagen-Konfiguration eingestellt werden. Ein großer Akzeptanzbereich bedeutet dass tado° eine größere Abweichung der Raumtemperatur von der eingestellten Zieltemperatur toleriert und die Klimaanlage seltener ein- und ausgeschaltet. Ein kleiner Akzeptanzbereich bewirkt hingegen, dass die eingestellte Temperatur genauer gehalten wird indem die Anlage öfter ein- und ausgeschaltet wird.

Zusätzlich zum Akzeptanzbereich kann eine Schaltsperrzeit konfiguriert werden. Die Klimaanlage bleibt unabhängig von der aktuellen Temperatur im Raum und des eingestellten Akzeptanzbereichs mindestens für die eingestellte Schaltsperrzeit ein- oder ausgeschaltet. Erst wenn die Schaltsperrzeit abgelaufen ist und die gemessene Temperatur außerhalb des Akzeptanzbereichs liegt, wird wieder ein Schaltsignal an die Klimaanlage gesendet.

Weitere Informationen: