Es gibt zwei mögliche Gründe, warum tado° vor der in deinem intelligenten Zeitplan eingestellten Zeit mit dem Aufheizen beginnt:

  1. Du hast den Early Start aktiviert.

  2. Du hast Vorheizen vor Ankunft aktiviert.

Early Start

Wenn du den Early Start aktivierst, stellt tado° sicher, dass die Ziel-Temperatur bis zu der im intelligenten Zeitplan eingestellten Zeit erreicht und beibehalten wird. Dadurch beginnt die Heizanforderung deines Raumes früher als die in deinem intelligenten Zeitplan eingestellte Zeit.

Um mit dem Heizen zum richtigen Zeitpunkt zu beginnen, berücksichtigt tado° viele Faktoren wie die aktuelle Temperatur, die Ziel-Temperatur, die Eigenschaften deines Heizsystems, die Gebäudeisolierung und so weiter.

Stelle dir zum Beispiel vor, es gibt einen Zeitblock in deinem intelligenten Zeitplan, der um 7:00 Uhr morgens mit einer Ziel-Temperatur von 21 °C beginnt, und du hast den Early Start aktiviert. Wenn die Temperatur in der Nacht 18 °C beträgt, beginnt tado° mit der Heizanforderung deines Zuhauses früher, um sicherzustellen, dass der Raum bis 7:00 Uhr morgens 21 °C hat.

Early Start wurde für langsame Heizsysteme wie Fußbodenheizungen entwickelt. Wenn du über ein Heizsystem mit Heizkörpern verfügst, heizen diese in der Regel schnell auf, so dass du den Early Start nicht aktivieren musst.

Du kannst dies in den Einstellungen des intelligenten Zeitplans deaktivieren (Zahnradsymbol). Wenn der Early Start deaktiviert ist, beginnt tado° erst zur geplanten Zeit mit der Beheizung deines Raumes.

Der Early Start steht für die Smarte Klimaanlagen-Steuerung nicht zur Verfügung.

Vorheizen vor Ankunft

Wenn du Auto-Assist abonniert hast und das Vorheizen vor Ankunft aktiviert ist, kann tado° auch im Away-Modus mit dem Aufheizen beginnen.

Um mit dem Heizen zum richtigen Zeitpunkt zu beginnen, berücksichtigt tado° viele Faktoren wie die aktuelle Temperatur, die Ziel-Temperatur, deine Einstellung für das Vorheizen vor Ankunft, die Eigenschaften deines Heizsystems, die Gebäudeisolierung und so weiter.

Du kannst das Vorheizen vor Ankunft mit dem Schieberegler auf der Away Seite des Intelligenten Zeitplans auf „Aus“ stellen. Wenn das Vorheizen vor Ankunft ausgeschaltet ist, hält tado° die minimale Away-Temperatur während des Away-Modus bei und beginnt erst mit dem Aufheizen, wenn es wieder im Home-Modus ist.

Du kannst das Vorheizen vor Ankunft für einige oder alle deiner Räume ausschalten.

Für die Smarte Klimaanlagen-Steuerung ist ein Vorheizen/Vorkühlen vor Ankunft nicht verfügbar, da das Heizen oder Kühlen über deine Wärmepumpe oder Klimaanlage nur sehr wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Bitte beachte: Wenn ein Mitglied deines Zuhauses tado° manuell auf den Away- oder Home-Modus eingestellt hat, wird das automatische Geofencing und Vorheizen vor Ankunft deaktiviert. Um das automatische Geofencing und das Vorheizen vor Ankunft zu reaktivieren, musst du tado° wieder zurück auf Auto einstellen.

War diese Antwort hilfreich für dich?