Was ist eine modulierende Heizungsregelung? Was ist der Vorteil gegenüber einer Relais (An-Aus) Regelung?

Eine An-Aus Regelung über ein Relais ist nach wie vor die am weitest verbreitete Regelungsart für Heizsysteme. Die Regelung kann die Heizung entweder an oder aus schalten, nicht jedoch die Heizleistung beeinflussen. Algorithmen erlauben eine gute Regelung der Temperatur, jedoch müssen dann oft Abstriche in der Effizienz gemacht werden. Eine modulierende Regelung erlaubt die Heizleistung an den tatsächlichen Wärmebedarf anzupassen und somit die Temperatur effizient zu erreichen und zu halten. Die meisten modernen Heizsysteme verfügen über eine modulierende analoge oder digitale Regelschnittstelle.

Modulierende Regelung hat folgende Vorteile gegenüber einer An-Aus Regelung:

  • Höherer Komfort, da die Raumtemperatur weniger schwankt, insbesondere, bei milden Außentemperaturen.
  • Die durchschnittliche Vorlauftemperatur wird reduziert und führt zu einem effizienteren Betrieb der Therme.