Die Batterien in meinem Smarten Thermostat oder Smarten Heizkörper-Thermostat sind leer. Wie kann ich die Batterien ersetzen?

Wenn die Batterien in deinem Smarten Thermostat leer sind, kannst du sie mit 3 neuen Alkaline-AAA-Batterien ersetzen (LR03). Die Smarten Heizkörper-Thermostate benötigen 2 Alkaline-AA-Batterien (LR6).

Bitte achte beim Austausch der Batterien auf Folgendes:

  • Kaufe ausschließlich Alkaline-Batterien (LR03 / LR6). Obwohl Zinc–Carbon-Batterien (R03 / R6) die gleiche Größe haben, sind jedoch nicht zur Verwendung im Smarten Thermostat nicht geeignet, da ihre Kapazität zu gering ist.
  • Schalte zu deiner Sicherheit den Strom zum Heizsystem ab, bevor du die Abdeckung des Smarten Thermostats entfernst.
  • Achte beim Einsetzen der neuen Alkaline Batterien darauf, dass die positiven und negativen Polaritäten mit denen im Batteriefach eingravierten übereinstimmen.

Das Smarte Thermostat und das Smarte Heizkörper-Thermostat zeigen den Batteriestatus in zwei bzw. einer Stufe an:

Smartes Thermostat Smartes Heizkörper-Thermostat

 

Austausch der Batterien

Smartes Thermostat Smartes Heizkörper-Thermostat
 

Bitte lese auch unsere Tipps zu einer langen Batterielebensdauer.