Wie kann ich die Kalibrierung des Smarten Heizkörper-Thermostats zurücksetzen, um es an einem anderen Heizkörper anzubringen?

Direkt nach dem Anbringen des Smarten Heizkörper-Thermostats an der Schraubbefestigung versucht das Gerät, die Positionen zu bestimmen, in denen das Ventil vollständig geöffnet und vollständig geschlossen ist. Dieser Vorgang wird als Kalibrierung bezeichnet.

Nach erfolgreicher Kalibrierung speichert das Gerät die Kalibrierungswerte. Wenn du das Smarte Heizkörper-Thermostat an einen anderen Heizkörper anschließen möchtest, müssen die Kalibrierungswerte zurückgesetzt werden, da jedes Heizkörperventil (auch des gleichen Typs) geringfügig andere Abmessungen hat.

Um die Kalibrierungswerte zurückzusetzen, starte das Gerät neu. Bei erfolgreichem Neustart leuchtet “Hi” auf dem Display auf und der Motor fährt in das Gehäuse.

Jetzt ist das Gerät bereit für eine neue Kalibrierung. Drehe es einfach auf die Schraubbefestigung, um den Kalibriervorgang zu starten.