Mit den Kurzbefehlen kannst du von der Zuhause-Ansicht aus Änderungen vornehmen, die entweder bestimmte Räume oder aber alle Räume gleichzeitig betreffen. Sie umfassen die folgenden Befehle:

  1. Befehle Geofencing

    1. Zum Home-Modus wechseln

    2. Zum Away-Modus wechseln

    3. Zum Auto-Modus wechseln

  2. Befehl Fenster-Offen-Erkennung

    1. Heizung ausschalte

  3. Befehle Hauptsteuerung

    1. Ausschalten

    2. Zeitplan fortsetzen

    3. Schnellheizen

Befehle Geofencing

Für Nutzer ohne Auto-Assist: Mit den Tasten Zum Home-Modus wechseln oder Zum Away-Modus wechseln kannst du deinen Geofencing-Status verändern. Die Tasten werden sichtbar, wenn der Geofencing-Status nicht mit den Positionen der Mitglieder deines Zuhauses übereinstimmt.

Für Nutzer mit Auto-Assist: Die Taste Zum Auto-Modus wechseln wird sichtbar, wenn du tado° manuell auf den Home- oder Away-Modus eingestellt hast. Damit kannst du zum automatischen Geofencing zurückwechseln.

Heizung ausschalten

Für Nutzer ohne Auto-Assist erscheint die Taste Heizung ausschalten, wenn ein offenes Fenster erkannt wird. Damit kannst du deine Heizung vorübergehend ausschalten, bis das Fenster geschlossen wurde.

Wenn offene Fenster in mehreren Räumen erkannt werden, erscheint eine Taste für jeden Raum, der deine Aufmerksamkeit erfordert.

Ausschalten

Alle Räume werden solange auf AUS (Frostschutz) gestellt, bis du Zeitplan fortsetzen wählst oder deine Räume manuell anpasst.

In diesem Zeitraum setzt diese Einstellung alle Heiz- oder Kühlzeitpläne außer Kraft.

Wenn alle Räume bereits abgeschaltet wurden, wird diese Taste nicht angezeigt.

Um bestimmte Räume einzuschalten, tippe in der Zuhause-Ansicht auf den entsprechenden Raum und hebe die Einstellung auf.

Zeitplan fortsetzen

Aktiviert erneut die Heiz- oder Kühlzeitpläne für alle Räume, wenn einige oder alle Räume manuell angepasst oder ausgeschaltet wurden.

Wenn alle Räume bereits nach ihren Intelligenten Zeitplänen laufen, wird diese Taste nicht angezeigt.

Schnellheizen

Alle Heizgeräte werden für 30 Minuten auf die Höchsttemperatur hochgefahren. Dadurch werden alle Heizpläne und Anpassungen vorübergehend außer Kraft gesetzt, die vor der Aktivierung des Schnellheizens vorgenommen wurden.

Bei bereits aktiviertem Schnellheizen wird die Zeit durch ein erneutes Drücken der Taste Schnellheizen ab diesem Zeitpunkt für weitere 30 Minuten neugestartet. Sobald die Zeit des Schnellheizens abgelaufen ist, werden die Räume wieder nach ihren Intelligenten Zeitplänen beheizt.

Zum Abbruch des Schnellheizens wähle Zeitplan fortsetzen. Um das Schnellheizen von bestimmten Räumen abzubrechen, tippe in der Zuhause-Ansicht auf den entsprechenden Raum und hebe die Einstellung auf.

Das Schnellheizen hat keinen Einfluss auf jene Räume, die von einer Smarten Klimaanlagen-Steuerung von tado° geregelt werden.

Hinweis: Kurzbefehle haben keine Wirkung auf die Warmwassersteuerung.

War diese Antwort hilfreich für dich?