Wenn du in deinem Zuhause keinen Zugang zur Therme hast, kannst du die Smartem Heizkörper-Thermostate von tado° installieren. Sie funktionieren mit den meisten thermostatischen Heizkörperventilen und ermöglichen es dir, die Temperatur in jedem Raum zu regeln.

Für eine genauere Messung der Temperatur kannst du zusätzliche Funk-Temperatursensoren verwenden.

Dazu benötigst du folgende tado°-Geräte:

  • 1x Starter Kit - Smartes Heizkörper-Thermostat oder 1x Starter Kit - Smartes Heizkörper-Thermostat - Basic (beinhaltet ein Smartes Heizkörper-Thermostat und eine Internet Bridge)

  • Add-on - Smarte Heizkörper-Thermostate für alle Räume

Du kannst diese Heizungssysteme mit einer der folgenden Konfigurationen steuern:

1. In allen häufig genutzten Räumen werden an allen Heizkörpern Smarte Heizkörper-Thermostate montiert (empfohlen)

Wenn du Smarte Heizkörper-Thermostate an allen Heizkörpern in einem Raum anbringst, heizen sie zusammen diesen Raum auf. Die Temperatur wird von einem dieser Smarten Heizkörper-Thermostate gemessen. Für eine genauere Messung der Temperatur kannst du einen Funk-Temperatursensor hinzufügen.

2. In den Räumen werden an einigen Heizkörpern Smarte Heizkörper-Thermostate montiert

Du kannst die Smarten Heizkörper-Thermostate nicht an allen Heizkörpern im Raum montieren. In diesem Fall müssen die übrigen konventionellen Thermostate weiterhin manuell eingestellt werden. Wir empfehlen, sie auf Frostschutz einzustellen, damit tado° den Raum optimal heizen kann.

Weitere Informationen:

Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es Heizsysteme über tado° zu steuern?

Wie viele Räume und Geräte kann ich in meinem tado° Zuhause installieren?

Muss ich all meine Heizkörper mit Smarten Heizkörper-Thermostaten ausstatten?

War diese Antwort hilfreich für dich?