Der Raumluft-Komfort Skill liefert Einblicke zur aktuellen Luftqualität und gibt passende Ratschläge, wie das Klima in deinem Zuhause verbessert werden kann.

Neben dem Raumklima werden auch aktuelle  Informationen zur Außenluft an deinem Wohnort in Betracht gezogen. So kann dir tado° dabei helfen, den richtigen Zeitpunkt fürs Lüften deines Zuhauses zu wählen.

Frischluft-Indikator

Diese Übersicht zeigt die aktuelle Luftqualität in deinem Zuhause an. Zusätzlich erhälst du eine Übersicht der Außenluftqualität und der aktuellen Pollenbelastung zu Pollenflugzeiten. So erkennst du schnell, wann ein guter Zeitpunkt zum Lüften ist. 

Außenluft

Hier werden die aktuellen Konzentrationen der sechs Haupt-Luftschadstoffe angezeigt: Feinstaub, Ozon, Stickstoffdioxid, Kohlenmonoxid und Schwefeldioxid. Erhöhte Konzentrationen dieser Schadstoffe über einen längeren Zeitraum können sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

Der resultierende Luftqualitätsindex wird darunter angezeigt. Je höher der Wert, desto besser ist die Außenluftqualität. Wird ein hoher Luftqualitätsindex angezeigt, ist ein guter Zeitpunkt zum Lüften. Bei einem niedrigen Wert sollten die Fenster lieber geschlossen bleiben.

Pollen-Vorhersage

Die Pollen-Vorhersage bietet einen Überblick der aktuellen Pollenkonzentration sowie die Prognose für die folgenden zwei Tage. Allergiker können sich über die Pollenflugaktivität von regionalen Gräsern, Kräutern und Bäumen informieren.

Klima pro Raum

Für jeden Raum, in dem tado° installiert ist, werden detaillierte Informationen zum Raumklima angezeigt. Der Komfort-Status steht rechts oben und informiert dich zusammen mit dem weißen Punkt in der Grafik über den aktuellen Zustand. Bei idealen Raumluftbedingungen befindet sich der weiße Punkt in der Mitte der hellen Kreisfläche. 

tado° ermittelt den Komfort-Status aus der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit auf Basis eines internationalen Standards für Innenraumklima. Hierbei werden je nach Jahreszeit unterschiedliche Idealwerte berücksichtigt. tado° zeigt außerdem an, wenn ein Raum zu feucht oder trocken ist und informiert dich über Risiken, wie zum Beispiel Schimmelbildung oder erhöhte Ansteckungsgefahr. 

War diese Antwort hilfreich für dich?