Deine Heizung oder Kühlung kannst du ganz einfach direkt an den tado° Geräten manuell einstellen.

Bei Räumen mit mehreren tado°-Heizgeräten kannst du in der App die Temperatur für jedes einzelne Gerät manuell einstellen, gleichgültig ob es sich um ein Messgerät handelt oder nicht.

Wenn du diese Art von Änderungen vornimmst, schaltet tado° sämtliche Geräte in diesem Raum auf manuelle Steuerung um und setzt den Intelligenten Zeitplan für den von dir gewählten Zeitraum außer Kraft.

So kannst du das tun:

Am Smarten Thermostat oder Funk-Temperatursensor

Durch Drücken der Taste auf dem Smart Thermostat oder Funk-Temperatursensor wird die Anzeige aktiviert. Tippe einfach auf die Pfeiltasten um die Temperatur zu ändern. Um das Warmwasser (falls vorhanden) zu steuern, drückst du den Knopf, um die Anzeige zu aktivieren, und drückst ihn erneut, um zum Warmwasser-Bildschirm zu gelangen. Verwende die Berührungspfeile, um die Temperatur zu ändern oder das Warmwasser ein- und auszuschalten.

Am Smarten Heizkörper-Thermostat

Benutze einfach das Drehrad am Smarten Heizkörper-Thermostat, um die Temperatur zu ändern. Hinweis: Wenn du dein Smartes Heizkörper-Thermostat nicht manuell einstellen kannst, könnte die Kindersicherung aktiviert sein. Um die Heizung manuell einzustellen, muss zuerst die Kindersicherung in der App deaktiviert werden.

An der Smarten Klimaanlagen-Steuerung

Tippe auf die Smarte Klimaanlagen-Steuerung um das Display zu aktivieren. Mithilfe der Pfeiltasten auf dem Gerät kannst du die Temperatur und die Modi (die Modi, die du einstellen kannst, hängen von deinem AC-Befehlssatz ab). Drücke die Pfeile nach oben oder unten, bis du den gewünschten Modus und die gewünschte Temperatur erreicht hast.

Verwendung von Smart Home Systemen

Du kannst auch eine Einstellung für tado° Geräte über Smart Home-Systeme (wie HomeKit, Google Home oder Amazon Alexa) ändern.

Anpassung der Dauer der manuellen Steuerung

Um festzulegen, wie lange die manuelle Änderung dauern soll, kannst du aus folgenden Optionen wählen:

Bis zur nächsten automatischen Änderung: Die Einstellungen der manuellen Steuerung bleiben bis zum nächsten Zeitblock im Intelligenten Zeitplan mit einer anderen Temperatur oder bis tado° zwischen Home- oder Away-Modus wechselt, aktiv. Achtung, Early Start wird in dieser Einstellung nicht ausgeführt.

Timer: Damit kannst du eine Zeitspanne angeben, für die die manuelle Steuerung aktiv bleiben soll. Wenn du den Timer einstellst, ignoriert tado° alle Intelligenten Zeitplan- und Geofencing-Einstellungen bis zum Ende dieses Zeitrahmens.

Bis vom Nutzer beendet: Die Einstellungen bleiben aktiv, bis du die Manuelle Steuerung beendest. Du kannst dies auf dem Gerät tun, indem du den Home-Modus aktivierst oder über die App, indem du die Änderung in dem Raum, in dem sich das Gerät befindet, rückgängig machst. Dies ist am besten, wenn du eine bestimmte Einstellung über einen längeren Zeitraum beibehalten möchtest.

Wenn du tado° auf Bis vom Nutzer beendet stellst, ignoriert tado° alle Intelligenten Zeitplan- und Geofencing-Einstellungen, bis du die Manuelle Steuerung beendest.

Um zu ändern, welche Option für die Dauer der manuellen Steuerung tado° verwendet, gehe bitte wie folgt vor:

  • Öffne die Einstellungen in der Mobil-App, dann

  • tippe auf den Raum, in dem sich das ausgewählte Gerät befindet.

  • Tippe auf Manuelle Steuerung auf dem tado° Gerät, dann

  • tippe nochmal auf Manuelle Steuerung auf dem tado° Gerät und

  • wähle die bevorzugte Option für die Dauer der manuellen Steuerung.

Mehr erfahren:

Kann ich tado° in meiner App manuell steuern? Wie lange bleibt diese manuelle Änderung aktiv?

War diese Antwort hilfreich für dich?