Wir empfehlen die Installation von Smarten Heizkörper-Thermostaten in allen Räumen, die du intelligent steuern möchtest. Bereiche, in denen du die meiste Zeit verbringst, wie Wohnzimmer, Küche usw., eignen sich am besten für die Steuerung durch Smarte Heizkörper-Thermostate. Auf diese Weise erreichst du den höchsten Komfort und sparst am meisten.

Wenn du bei dir Zuhause bereits ein Smartes Thermostat/einen Funk-Temperatursensor installiert hast, empfehlen wir, dass du auch Smarte Heizkörper-Thermostate in dem Raum installierst, in dem sich das Smarte Thermostat befindet.

Alle Heizkörper, die du nicht mit Smarten Heizkörper-Thermostaten ausstattest, sind manuell zu regeln. Wenn du deine konventionellen Heizkörper-Thermostate offen lässt, heizen sie immer dann auf, wenn die Therme an ist.

Wir empfehlen, deine konventionellen Thermostate auf Frostschutz einzustellen und sie nur dann aufzudrehen, wenn der Raum genutzt wird.

Wenn du dieses Verhalten ändern möchtest, empfehlen wir, all deine Heizkörper mit Smarten Heizkörper-Thermostaten* von tado° auszustatten, um eine individuelle Raumsteuerung zu ermöglichen.

Um mit unserem Support in Kontakt zu treten, tippen Sie auf das gelbfarbene Chat-Symbol in der unteren rechten Ecke Ihres Displays.

Wir beraten dich gerne persönlich, wie du mit tado° deine Heizungsanlage optimal steuern und nutzen kannst. Kontaktiere uns einfach im Chat und teile uns die Informationen zu deinem Heizsystem-Aufbau mit.

Weitere Informationen:

Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es Heizsysteme über tado° zu steuern?

War diese Antwort hilfreich für dich?