Server Status: ...

Wie kann ich beim Heizen Energie und Geld sparen?

Hier haben wir einige praktische Tipps zusammengestellt, mit deren Hilfe du Energie sparen kannst und trotzdem immer eine komfortable Temperatur zu Hause hast.

Investment-Tipps:

  • Lass dein Heizsystem einmal im Jahr warten, damit es immer effizient heizt.
  • Doppelverglaste Fenster und Türen reduzieren Wärmeverluste signifikant.
  • Eine zusätzliche Wärmedämmung der Außenwände lohnt sich gerade bei älteren Häusern.

Tipps zum Nutzerverhalten:

  • Entlüfte die Heizkörper in regelmäßigen Abständen, um eine gute Wärmezirkulation zu gewährleisten. Wann es dafür an der Zeit ist, erkennst du an einem Rauschen der Luft in den Leitungen.
  • Öffne beim Lüften die Fenster und Türen immer vollständig und für mindestens 5 Minuten.
  • Zimmerpflanzen erhöhen die Luftfeuchtigkeit und sorgen so für ein angenehmes Raumklima, bei dem du die Heizung nicht so hoch stellen musst und so Energie sparst.
  • Halte den Platz vor den Heizkörpern (etwa 50 cm) frei, damit sich die Wärme im Raum gut verteilen kann.
  • Wenn du die Temperatur zu Hause um ein Grad reduzierst, kannst du etwa 6% Heizkosten sparen.
  • Schließe nachts Vorhänge und Fensterläden, um die Wärme im Haus zu halten.


Kennst du schon den Geofencing-Skill von tado°, der dir dabei hilft, zu sparen? Geofencing steuert deine Heizung, wenn niemand zu Hause ist, und Early Start  sorgt immer automatisch dafür, dass es warm ist, wenn dein Zeitplan es vorsieht. Deshalb brauchst du über Nacht oder wenn keiner zu Hause ist die Heizung nicht laufen lassen.


War dieser Beitrag hilfreich?