Ich habe ein Smartes Thermostat und ein Extension Kit und/oder Smarte Heizkörper-Thermostate installiert und die App zeigt an, dass kein Fernzugriff möglich ist. Was bedeutet das und wie kann dies gelöst werden?

Die Internetverbindung bei dir zu Hause ist zwischenzeitlich unterbrochen

Die häufigste Ursache für “keinen Fernzugriff” ist ein temporäres Problem mit der Internetverbindung bei dir zu Hause und löst sich in der Regel selbst. Mehr hierzu erfährst du in unserem Artikel: Was passiert wenn die Internetverbindung kurzzeitig unterbrochen ist?

Falls die Internetverbindung länger unterbrochen ist, überprüfe, ob dein Router eingesteckt ist und starte diesen gegebenenfalls neu.

Die Bridge kann sich nicht mit dem tado° Server verbinden

Prüfe bitte die LED Anzeige an der Bridge.

Die Funkverbindung zwischen der Bridge und dem Smarten Thermostat, dem Extension Kit oder den Smarten Heizkörper-Thermostaten ist unterbrochen

In seltenen Fällen kann die Funkverbindung zwischen der Bridge und dem Smarten Thermostat, dem Extension Kit oder den Smarten Heizkörper-Thermostaten unterbrochen sein. Dies bedeutet, dass die Geräte nicht miteinander kommunizieren können. Werden am Thermostat oder den Heizkörper-Thermostaten Änderungen vorgenommen, zeigen diese an, dass Änderungen nicht mit anderen Geräten synchronisiert werden konnten.

Die Batterien des Smarten Thermostats oder Smarten Heizkörper-Thermostats sind leer

Wenn die Batterien des Smarten Thermostats oder Smarten Heizkörper-Thermostats vollständig leer sind, leuchtet das Display bei Knopfdruck oder Betätigung des Drehrads nicht mehr auf. Bitte ersetze die Batterien durch neue.