Wenn die Smarte Klimaanlagen-Steuerung noch keine WLAN-Einstellung hat, wird ein vierstelliger Code (XXXX) auf dem Display angezeigt.

Das Gerät erstellt einen drahtlosen Zugangspunkt, der mit tadoXXXX bezeichnet ist. Sobald dieser angezeigt wird, ist deine Smarte Klimaanlagen-Steuerung bereit für neue WLAN-Zugangsdaten.

Wenn du die Smarte Klimaanlagen-Steuerung V3+ nicht mit deinem WLAN verbinden kannst, führe bitte die folgenden Schritte durch:

  1. Lösche die WLAN-Zugangsdaten deiner Smarte Klimaanlagen-Steuerung, indem du die in diesem Artikel beschriebenen Schritte befolgst.
  2. Sobald du den eindeutigen 4-stelligen Code auf dem Display der Smarte Klimaanlagen-Steuerung siehst, trenne das Gerät von der Stromversorgung. Warte dann zwei Minuten und schließe das Gerät wieder an den Strom an, um es neu zu starten.
  3. Wenn du ein Handy oder Tablet verwendest, stelle bitte sicher, dass deine mobilen Daten deaktiviert sind. Dadurch wird sichergestellt, dass dein Handy oder Tablet nur mit dem tado° Wireless Access Point verbunden ist.
  4. Öffne die Wi-Fi-Einstellungen deines Computers, Android-Telefons oder Tablets. Stelle im Wi-Fi-Einstellungsmenü eine Verbindung zu dem als "tado" angezeigten Wireless Access Point her, gefolgt von dem 4-stelligen Code, der auf deiner Smarte Klimaanlagen-Steuerung angezeigt wurde.
  5. Öffnen einen Webbrowser und gebe http://192.168.1.1 in die Adressleiste ein. Gebe auf der angezeigten Webseite den Namen deines Wi-Fi-Netzwerks (im SSID-Feld) und das Passwort ein. Sobald du diese Informationen eingegeben hast, schließt die Smarte Klimaanlagen-Steuerung die Sitzung, um eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herzustellen.

Wenn die Smarte Klimaanlagen-Steuerung bereits in deinem tado° Zuhause installiert war, musst du nun nichts weiter tun.

Wenn du sie zum ersten Mal installierst, siehst du das Schraubenschlüssel-Symbol auf dem Display. Nun kannst du mit der Installation in der tado° App fortfahren.

Wenn die Smarte Klimaanlagen-Steuerung nicht in das Wi-Fi-Netzwerk eingebunden werden kann, zeigt das Display wieder den einzigartigen 4-stelligen Code an, und das Gerät wechselt in den Access-Point-Modus. In diesem Fall überprüfe bitte noch einmal, ob das von dir eingegebene Wi-Fi-Netzwerk und das Passwort korrekt sind.

Wenn du weitere Hilfe benötigst, kannst du dich mit unserem technischen Supportteam in Verbindung setzen und den genauen Fehler, den du auf dem Bildschirm siehst (falls zutreffend), sowie den Schritt im obigen Prozess, mit dem du Probleme hattest, angeben.

War diese Antwort hilfreich für dich?