Erfordert die tado° App GPS? in welchen Fällen wird GPS verwendet?

Die tado° App nutzt immer den stromsparendsten Weg zur Ermittlung der Entfernung zur Wohnung (z.B. bei iOS Geofencing/Region Monitoring) und läuft im Hintergrund. Nur in Ausnahmefällen wird GPS kurz hinzugeschaltet. Das läuft komplett automatisch. Wenn du die GPS-Funktion deaktiviert hast, nutzt tado° die übrigen Geolocation-Funktionen deines Smartphones. Grundsätzlich verwendet tado° immer die letzte vom Telefon übertragene Entfernung. Dementsprechend wird dann auch bestimmt, auf welchem Level geheizt werden soll. Sendet dein Telefon keine Ortsdaten (z.B. bei kompletter Deaktivierung der Geolocation-Funktionen), verwendet tado° weiterhin die Entfernung, die das Telefon hatte als das letzte mal Ortsdaten übertragen wurden.