Um den schwarzen Pin deines Smarten Heizkörper-Thermostats in das Gehäuse fahren zu lassen, starte das Gerät neu.

Bei erfolgreichem Neustart leuchtet “Hi” auf dem Display auf und der schwarze Pin fährt in das Gehäuse.

Wenn du dein Smartes Heizkörper-Thermostat anschließend wieder montierst, startet die Kalibrierung, um den Start- und Endpunkt des Ventils zu ermitteln.

Mehr Informationen:

War diese Antwort hilfreich für dich?